schorf beim hund wie behandeln

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Haustier behandeln können, ist ein Termin bei einem Tierarzt, aber das ist nicht immer möglich. Die folgenden Schritte sollten Ihnen helfen, den Schorf bei Hunden zu Hause zu behandeln, um die Beschwerden und den Juckreiz zu lindern.

Isolieren Sie den Hund in einem Raum ohne andere Haustiere oder Kinder. Aggressives Kratzen kann eine weitere Hautinfektion verursachen, die die Heilung des ursprünglichen Hautproblems verlängert. Wenn Sie ein Tier zu schnell wieder aussetzen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass es an einer anderen Krankheit erkrankt, da Krankheitserreger von Tier zu Tier weitergegeben werden, insbesondere wenn Bakterien aus dem Freien über die Pfoten auf Haushaltsoberflächen gelangen, mit denen andere Tiere in Kontakt gekommen sind, bevor sie durch Reinigungschemikalien im Rahmen der üblichen Haushaltsführung ausgeglichen wurden