was tun wenn der hund kot frisst

Hunde fressen manchmal Haare, Erbrochenes oder sogar ihren eigenen Kot. So eklig das für Sie auch sein mag, stellt dies kein medizinisches Problem für den Hund dar. Es kommt sogar vor, dass Hunde ohne Eile ihren „Kot“ fressen, um sich davor zu schützen, von anderen Hunden im Garten angesprungen zu werden. Dies ist ein normales Verhalten, und es ist keine Disziplinierung erforderlich, wenn Ihr Hund sich gelegentlich einen kleinen Snack auf der Toilette gönnt.
Problematisch wird es, wenn ein Hund nach einem Vorfall, bei dem er für sein früheres Verhalten gescholten wurde, anfängt, regelmäßiger Kot zu fressen. Das Erinnerungsvermögen von Hunden ist wahrscheinlich mindestens hundertmal besser als das unsere, weil sie zwischen jedem Blinzeln nur etwa zehn Minuten Zeit haben